Sie behandeln alle Mitarbeiter gleich? – Ein Fehler! Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Belegschaft!

Ein erfolgreicher Unternehmer behandelt jeden Angestellten als das, was er ist: ein individueller Mensch mit Stärken und Schwächen. Mitarbeiter sollten daher zwar unterschiedlich, aber unbedingt gleichwertig und gleichgestellt behandelt werden. Ein unsicherer Mensch benötigt zum Beispiel in schwierigen Situationen gutes Zureden, während ein von sich selbst überzeugter Mensch gelegentlich übers Ziel hinaus schießt und gebremst werden sollte. Die Rahmenbedingungen haben sich geändert, Mitarbeiter und Kunden werden vielfältiger. 22,5% der in Deutschland lebenden Menschen haben einen Migrationshintergrund.[1] Gleichzeitig mangelt es in vielen Branchen an Fachkräften. Wer sich den aktuellen Rahmenbedingungen nicht anpasst, wird den steigenden Anforderungen nicht mehr gewachsen sein und langfristig nicht wettbewerbsfähig bleiben. Die Mitarbeiterführung muss speziell auf Ihre Belegschaft abgestimmt werden, sofern sich die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter optimal entfalten sollen. Um eine Unternehmenskultur zu schaffen, in der sich alle Mitarbeiter wohlfühlen, sich gegenseitig respektieren und voneinander lernen können, benötigen sie zusätzliches Wissen. Mit diesem Wissen können Sie die Herausforderung, aber gleichzeitig auch Chancen optimal bewältigen und nutzen. Denn so bietet sich Ihnen die Möglichkeit, ein offenes von Toleranz geprägtes Klima in ihrem Unternehmen zu erschaffen und von einem ausgeprägten Ideenreichtum zu profitieren

Doch woher dieses Wissen nehmen?

Wir formen Ihre individuelle Vielfalt zu Ihrem Vorteil. Dabei präsentieren Sie sich als weltoffenes Unternehmen und erhöhen zugleich Ihre Attraktivität als Arbeitgeber, Ihre Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt Ihren Umsatz. 

Weiterhin erfüllen Sie die Vorgaben des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG), das jeden Arbeitgeber dazu verpflichtet, „die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz vor Benachteiligungen wegen eines in § 1 genannten Grundes zu treffen. Dieser Schutz umfasst auch vorbeugende Maßnahmen. Der Arbeitgeber soll in geeigneter Art und Weise, insbesondere im Rahmen der beruflichen Aus- und Fortbildung, auf die Unzulässigkeit solcher Benachteiligungen hinweisen und darauf hinwirken, dass diese unterbleiben“(§12 AGG).

Möchten Sie der grauen Konkurrenz als  buntes Unternehmen hoch motivierte Mitarbeiter federleicht vor der Nase wegschnappen?!

 

Was sind die Vorteile für Sie und Ihre Belegschaft?

Unternehmervorteile

  • Aufklärung über Chancen und Risiken kultureller Diversität
  • Infos zum Allgemeinen Gleichstellungsgesetz (AGG)
  • Optimierung des Firmenimage
  • Es gelangen mehr Talente und Fachkräfte zu Ihnen
  • Größere Zufriedenheit und Bindung von Kunden mit Migrationshintergund oder im Ausland
  • Höherer Absatz durch Erweiterung und Potenzierung des Kundenbereiches durch das Ausland

 

Arbeitnehmervorteile

  • Erhöhte Zufriedenheit, Loyalität und Leistungsfähigkeit
  • Hohe Flexibilität der Mitarbeiter
  • Andere Blickwinkel, Herangehensweisen, Erfahrungen und Kreativität durch vielfältiges Personal
  • Mitarbeiter lernen voneinander und erweitern ihren Horizont durch den Austausch
  • Verbesserter Umgang mit Kunden und Mitarbeitern unterschiedlicher kultureller Hintergründe

 

Wie wir Ihnen bei der Etablierung eines erfolgreichen „Cultural Diversity Managements“ helfen können:

  • Erhebung, Auswertung und Dokumentation des Ist-Zustandes:
  • Sind die Strukturen und Personalprozesse im Unternehmen Diversity-fähig?
  • Welche Änderungen müssten vorgenommen werden?
  • Gemeinsame Festlegung der Ziele im Bereich kulturelles Vielfaltsmanagement
  • Erstellung eines auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Maßnahmenkatalogs
  • Unterstützung bei der Durchführung der Maßnahmen
  • Persönlich auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Weiterbildungen und Seminare

 

 

Rüsten Sie sich für eine starke Zukunft und erleben Sie dabei Leichtigkeit!

Save a Date!

 

 

 

 

 

[1] https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressemitteilungen/2017/08/PD17_261_12511.html

 

Federleicht interkulturelle Vielfalt in Ihrem Betrieb fördern und leben – mit uns aus dem UnternehmerHaus Ennepe-Ruhr

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top